Skip to main content

Soforthilfe vom Anwalt: Jetzt Kontakt aufnehmen

Presseschauen

Neuester Artikel

WBS.LEGAL in den Medien: Presseschau für den Monat Dezember 2023

  • 01.01.2024

Der EuGH hat im Dezember 2023 Spektakuläres entschieden, das die Rechte von Millionen von Verbrauchern in der EU enorm stärkt. Wurden die eigenen Daten infolge eines Hackerangriffs missbraucht, so stehen die Chancen, dafür immateriellen DSGVO-Schadensersatz zu erhalten, besser denn je. Ebenso entschied er im Dezember, dass das Scoring von Schufa […]

WBS in den Medien: Die Presseschau für den Monat November 2023

  • 01.12.2023

“Die Vorwürfe treffen zu.” Mit diesen Worten ließ Gil Ofarim die “Bombe” platzen. Die Behauptung, ihm sei vor zwei Jahren in einem Hotel der Stadt der Check-In unter Verweis auf seinen Davidstern verweigert worden, sei gelogen gewesen. Diese Nachricht führte in der Folge zu zahlreichen Interviews unserer Kanzlei zu Rechtsfragen […]

WBS in den Medien: Die Presseschau für den Monat Oktober 2023

  • 01.11.2023

Die Schufa hatte im Oktober 2023 angekündigt, 20 Millionen Daten zu löschen. Das hat mitunter Folgen für den Schufa-Score von unzähligen Verbrauchern – leider nicht nur gute. Mehr als 10 Millionen Schufa-Scores werden künftig schlechter sein. Hierzu haben wir zahlreiche Interviews gegeben. Aber auch die Shopping App Temu war immer […]

Soforthilfe vom Anwalt

Sie brauchen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an für eine kostenlose Ersteinschätzung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

WBS in den Medien: Die Presseschau für den Monat September 2023

  • 01.10.2023

Nahezu alle großen deutschen Mobilfunkanbieter wie Telefónica (O2), Telekom und Vodafone übermitteln seit Jahren sogenannte Positivdaten an die Schufa – ohne Einwilligung ihrer Kunden. Etwa ein Drittel aller deutschen Mobilfunknutzer sind betroffen. Das hat eine Auswertung von tausenden Schufa-Auskünften durch die Verbraucherkanzleien WBS.LEGAL und Legalbird ergeben. Dabei hat ein Gericht […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den August 2023

  • 01.09.2023

Auch im August hatte das Rammstein-Fieber die Medien fest im Griff! Warum z.B. ziehen Prominente so gerne vor das Landgericht Hamburg? Und was bedeutet es, dass die Ermittlungen gegen Lindemann eingestellt wurden? Doch damit nicht genug: Rechtsanwalt Christian Solmecke verriet zahlreichen Medien, wie man den neuen Datenschutzbestimmungen von WhatsApp richtig […]

WBS in den Medien: Presseschau für den Monat Juli 2023

  • 01.08.2023

Auch im Juli beschäftigte die Medien weiterhin der Fall Rammstein rund um den Frontmann Till Lindemann. Zahlreiche Medien übernahmen zudem unsere rechtlichen Infos zur Musiknutzung auf Social-Media-Plattformen wie TikTok, Instagram und Facebook. Auch gaben wir Auskunft zum Fall um Gil Ofarim, zur Nutzung von Bildern, die per KI erstellt wurden […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Juni

  • 01.07.2023

Nichts hat die Medienlandschaft im Monat Juni so sehr bewegt wie die Vorwürfe gegen Rammstein-Sänger Till Lindemann. Christian Solmecke nahm in zahlreichen Medien zu den Vorwürfen gegen Lindemann Stellung und erklärte das Vorgehen seiner Anwälte sowie die Wahrscheinlichkeit der Absage der Konzerte. Für das Sat.1-Frühstücksfernsehen nahm Christian Solmecke zu einem […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Mai 2023

  • 01.06.2023

In einem mit Spannung erwarteten Urteil zum Recht auf Vergessenwerden ist der BGH den EuGH-Vorgaben gefolgt – und das macht es Betroffenen nicht leicht. Wenn über sie negative Berichte im Internet stehen, muss Google die Links zu diesen nur löschen, wenn sie die offensichtliche Unrichtigkeit selbst nachweisen können. Was das […]

WBS in den Medien: Die Presseschau für den Monat April 2023

  • 01.05.2023

AUch der Monat April hatte es in sich. SO waren unter anderem das neues Influencer-Gesetz in Frankreich ein Thema und einhergehend die Frage, ob eine Kennzeichnungspflicht für Filter auch in Deutschland kommen wird. Vordergründig aber beschäftigt viele derzeit die Thematik rund um die KI. So wurden wir u.a. gefragt, wann […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat März 2023

  • 01.04.2023

WIrd TikTok in Deutschland verboten? Können Jugendrichter einem Jugendlichen als Strafe eine Jakobsweg-Wanderung aufbrummen und darf der Chef seinen Mitarbeitern die private Handynutzung am Arbeitsplatz verbieten? Dies und mehr wurden wir im März von Journalistinnen und Journalisten gefragt. Werfen Sie gerne einen Blick in die Presseschau unserer Kanzlei für den […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Februar 2023

  • 01.03.2023

Ist Uber in Deutschland in der aktuellen Variante rechtmäßig und darf sich ein Berliner Polizist mit Abou Chaker auf TikTok unterhalten? Wird ChatGPT Anwälte ersetzen und wem gehören eigentlich Texte, Bilder und Musikstücke einer KI? Hinzu kamen im Februar zahlreiche Rechtsfragen rund um die Klimakleber der “Letzten Generation” und zu […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Januar 2023

  • 01.02.2023

Das neue Jahr beginnt erfahrungsgemäß mit zahlreichen Presseanfragen. So auch das Jahr 2023. Die meistgestellt Frage lautete: “40 Prozent beim Online-Einkauf sparen: Ist dieser PayPal-Trick legal?” Dazu gesellten sich unzählige Fragen aus unterschiedlichen Rechtsbereichen. Wie bekomme ich auch die Inflationsprämie? Was droht mir, wenn ich einen Klimakleber von der Straße […]

WBS.LEGAL in den Medien: Die Presseschau für den Monat Dezember 2022

  • 02.01.2023

Das Notwehrrecht soll es angeblich ermöglichen, dass Autofahrer, die von Klimaaktivistinnen und -aktivisten blockiert werden, selbst zur Tat schreiten. Auch wenn die Aktivisten dabei verletzt werden, soll Autofahrern keine Strafe drohen. Stimmt das? Diese Frage haben wir im Dezember häufiger beantworten dürfen. Auch der einkehrende Winter führte teils zu Verkehrschaos […]

WBS.LEGAL in den Medien: Presseschau für den Monat November 2022

  • 01.12.2022

Nahezu alle deutschen Medien hatten im November über das angebliche WhatsApp-Datenleck berichtet: Die Daten von 6 Millionen deutschen WhatsApp-Nutzern samt ihrer Handynummern wurden in einschlägigen Foren für 2000 EUR zum Kauf angeboten. Wir hielten die Panik für unangebracht – denn die Daten sind “kalter Kaffee”. es war der gleiche Datensatz […]

WBS.LEGAL in den Medien: Die WBS.LEGAL Presseschau für den Monat Oktober 2022

  • 01.11.2022

Um die hohen Kosten der Inflation abzufedern, hat die Bundesregierung eine steuerfreie Einmalzahlung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf den Weg gebracht. 3000 Euro – so viel Geld dürfen Arbeitgeber ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei als Inflationsprämie zahlen. Durch die zulässige Sonderzahlung sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer entlastet werden, die mit stark […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat September 2022

  • 07.10.2022

Angesichts der Proteste im Iran hat die Staatsführung das Internet stark eingeschränkt. Aber Menschen im Westen können helfen – mit einer Art Geheimweg ins freie Netz. Doch ist das wirklich sicher und erlaubt? Wir haben hier Licht ins rechtliche Dunkel gebracht Und: Nach dem 9-Euro-Ticket kommt der 9-Euro-Fonds. Menschen zahlen […]

WBS in den Medien: Die Presseschau für den Monat August 2022

  • 01.09.2022

Im August wurden wir mit zahlreichen unterschiedlichen Rechtsfragen konfrontiert. Ist es erlaubt, dass Kirchenmitglieder weniger für ihr Gas zahlen? Welche Strafe erwartet Klimaaktivisten, die sich in der Alten Pinakothek an ein Rubens-Bild klebten? Und natürlich zahlreiche Anfragen zu einer rechtlichen Einschätzung zum Fall der RBB-Intendantin Schlesinger. Aber auch der Thai-König […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Juli 2022

  • 01.08.2022

Im Juli kehrte dann auch bei uns der Sommer ein. Die Themen wandelten sich und wir wurden mit den alljährlichen Sommerfragen überschüttet. „Darf ich mich nackt im Garten sonnen?“ sowie „Darf ich im Park grillen?“ waren nur einige der klassischen Fragen. Hinzu kam die weiterhin anhaltende Hitzewelle, die auch rechtliche […]

WBS in den Medien: Die WBS-Presseschau für den Monat Jun 2022

  • 01.07.2022

Im Juni beschäftigte uns weiterhin die gerichtliche Schlammschlacht zwischen den Hollywoodstars Johnny Depp und Amber Heard. Zudem warfen bereits die Sommerferien ihren Schatten voraus, so dass wir vielfach zu Urlaubsthemen angefragt wurden. Neben Krypto, Cybercrime und strafbaren Likes waren es auch die Klimaaktivisten, die sich vermehrt auf Straßen festkleben und […]

WBS in den Medien | Presseschau Mai 2022: Fitness-Gebühren, Johnny Depp vs. Amber Heard & Chatkontrolle

  • 02.06.2022

Hatte ein Fitnessstudio coronabedingt geschlossen, muss es seinen Mitgliedern die Beiträge für diese Zeit zurückzahlen. Das hatte der Bundesgerichtshof entschieden – und damit vorangegangene Urteile bestätigt. Hierzu wurden wir zahlreich angefragt. Auch der gerade zu Ende gegangene Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard beschäftigte uns im Monat Mai. Daneben […]

WBS in den Medien | Presseschau April 2022: Netflix-Preiserhöhung, Metaverse & Ende der Homeoffice-Pflicht

  • 01.05.2022

Im Streit um womöglich illegale Preis­erhöhungen bei Netflix steigen die Aussichten auf Rück­zahlungen. Stiftung Warentest erläutert, wie unsere Kanzlei Unterstüt­zung bei der Durch­setzung bietet. Neben Fragen zum Metaverse, haben wir uns mehrfach zum Ende der Homeoffice-Pflicht geäußert und hier insbesondere Fragen beantwortet, welche Pflichten nun auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer zukommen. […]

WBS in den Medien | März 2022: Drachenlord, Oliver Pocher & Solidarität mit der Ukraine

  • 01.04.2022

Europaweit werden russische Künstler, Musiker und Filmemacher von Veranstaltungen und Wettbewerben ausgeschlossen. Doch wie weit soll der Boykott gehen? Und welchen Einfluss haben die “Mobbing-Wallfahrten” zum inzwischen ehemaligen Wohnsitz des Drachenlords auf sein Verfahren? Dies und mehr haben wir im Februar Pressevertretern beantwortet. Hier unser kleiner, nicht abschließender Einblick in […]

WBS in der Presse | Dezember 2021

  • 01.01.2022

Es ist inzwischen der dritte Monat in Folge, in der uns die Diskussion um Impfpassfälscher rechtlich beschäftigt hat. Auch die geplanten härteren Maßnahmen gegen den Messenger Telegram werfen zahlreiche rechtliche Fragen auf, die wir verschiedenen Journalistinnen und Journalisten beantwortet haben. Hinzu kamen zahlreiche Anfragen aus ganz unterschiedlichen Themenfeldern. Doch schauen […]

WBS in der Presse | November 2021: Impfpass, Filesharing, Enissa Amani & der Thai König

  • 02.12.2021

Das viel diskutierte Thema um gefälschte Impfpässe hat uns im November weiterhin vielfach beschäftigt. Ebenfalls klären konnten wir die Frage, warum eine 70-jährige Frau ohne PC wegen Filesharings verurteilt wurde. Comedienne Enissa Amani überlegt derweil, für eine Beleidigung in den Knast zu gehen – weil ein AfD-Politiker mit Rassismus durchkam. Und […]

Die WBS Presseschau für den Monat Oktober 2021

  • 01.11.2021

Das viel diskutierte Thema um gefälschte Impfpässe hat uns im Oktober vielfach beschäftigt. Zudem entflammte eine neue Diskussion um das virtuelle Hausrecht der großen Social Media Plattformen, nachdem YouTube und Facebook prominente Inhalte sperren ließ. Zudem erhielt der Fall des YouTubers Drachenlord eine Menge Aufmerksamkeit. Trotz der Herbstferien in NRW […]

Die WBS-Presseschau September 2021

  • 01.10.2021

Der EuGH hat am 9. September entschieden, dass nahezu jeder Darlehensvertrag aufgrund unzureichender Pflichtangaben auch Jahre nach einem Abschluss widerrufbar ist. Vorgelegt wurde diese Rechtsfrage allerdings nicht vom BGH – sondern vom LG Ravensburg. Damit können jetzt Millionen Verbraucher bares Geld sparen. Außerdem wurde der rechtsradikale Verschwörungstheoretiker Hildmann von der […]

Presseschau Dezember 2020

  • 01.01.2021

Auch im letzten Monat des Corona-Jahres 2020 war die Kanzlei WBS medial wieder zahlreich vertreten. Ein Hauptgegenstand unserer Pressearbeit waren neue Kracher-Urteile im Abgasskandal, die der Dezember mit sich brachte. So erklärte der EuGH in einem Sensationsurteil vom 17. 12. 20 Abschalteinrichtungen für illegal. Der BGH sorgte vor allem mit […]

Presseschau Oktober 2020

  • 01.11.2020

Auch in diesem Monat wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Pressearbeit unserer Kanzlei gewähren. Trotz Herbstferien und dem inzwischen eingetretenen Lockdown Light, wurden wir zahlreich angefragt, um zu verschiedensten Themen unsere rechtliche Einschätzung abzugeben. Selbstverständlich betrafen etliche Anfragen die Corona-Thematik. Spannend hier die Frage, ob auch im privaten […]

Presseschau September 2020

  • 01.10.2020

Presseschau September 2020

Presseschau Juli 2020

  • 01.08.2020

Presseschau Juli 2020

Presseschau Juni 2020

  • 01.07.2020

Presseschau Juni 2020

Presseschau Mai 2020

  • 01.06.2020

Presseschau Mai 2020